Danke! Danke!:  19
Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast
Results 11 to 20 of 30

Thread: Neues von der Videospielfront

  1. #11
    Böser Faktor | Ahadi SL Sirana's Avatar
    Join Date
    07.11.2006
    Location
    Berlin

    AW: Neues von der Videospielfront

    Schon irgendwie faszinierend, wie schwer sich Leute tun, was gutes zu machen, obwohl der Maßstab ein verbuggtes Spiel von 2004 ist.. :>

    (Ok, das ist ein bisschen unfair, allein schon weil halt die ganze Vampirsociety völlig anders funktioniert. Aber so vom Prinzip her...)
    Avatar (c) the wonderful Tacimur <3

  2. #12
    Pridelander mit Erfahrung
    Join Date
    31.12.2004

    AW: Neues von der Videospielfront

    Danke für das Update, Tacimur.

    Ich habe jetzt zwar auch kein Openworld RPG der Weite eines Elders Scrolls erwartet oder auch nur Rahmen des berühmten Bloodlines. Eigentlich ist ein lineare Solokampagne gar nicht so schlecht und ich würde das fast positiv sehen. Allerdings will mir nicht so ganz in den Kopf, warum es denn unbedingt ein Ronin sein muss? Das ist jetzt die einfachste Rolle in der Welt.

    Von der Entwicklerseite kann ich mir ein paar Gründe vorstellen, aber warum denn nicht ein Rudel mit NPCs als Gefährten? Das haben doch schon einige Spiele ganz gut vorgemacht (CoD, Republic Commando, etc). Naja als Ronin kann man vermutlich die ganzen anderen magischen Geschöpfe einfacher einbauen und auch im Zweifelsfall ein breiteres Publikum ansprechen.

  3. #13

    AW: Neues von der Videospielfront

    Naja immerhin (hoffentlich?) kein zweites No Man's Sky Drama. :'D
    Aber das mit dem Ronin ... hmhmhm. Mir hätte ein Rudelkonzept auch besser gefallen aber mal schaun was draus wird.
    Herz des Drachen, geschenkt einem Engel

    ________________________________________________

    Avatar by me

  4. #14

    AW: Neues von der Videospielfront

    Naja immerhin (hoffentlich?) kein zweites No Man's Sky Drama. :'D
    Aber das mit dem Ronin ... hmhmhm. Mir hätte ein Rudelkonzept auch besser gefallen aber mal schaun was draus wird.
    Herz des Drachen, geschenkt einem Engel

    ________________________________________________

    Avatar by me

  5. #15

    AW: Neues von der Videospielfront

    Selbst wenn es kein Rudelkonzept wäre, hätte man dem Spieler einen Werwolf der Stämme an die Hand geben können. Zum Beispiel hätte man alternative Anfänge einbauen können, je nach Stamm und dann ein storytechnisch bedingtes allein sein, wie eine gerade verlorene Schlacht und ein Rachefeldzug, des Überlebenden. Oder man macht den Spieler zum Sternenträumer, die ohnehin auch kein Rudel brauchen. Beim Silent Strider, wäre es auch noch einfacher.
    Man sieht nur mit dem Herzen gut
    Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

    Schön für das Poesiealbum
    Schlecht für das fliegen eines Flugzeuges.

  6. #16
    Böser Faktor | Ahadi SL Sirana's Avatar
    Join Date
    07.11.2006
    Location
    Berlin

    AW: Neues von der Videospielfront

    Bin gerade über ein Interview zum Thema Bloodlines 2 gestolpert. Es ist ziemlich wage, es werden die Hürden beschrieben, die damit zusammenhängen usw. Es ist keine offizielle Ankündigung für irgendwas, aber ich dachte, es ist vielleicht trotzdem ganz interessant zu lesen: https://www.pcgamesn.com/vampire-the...e-bloodlines-2

    Ich hoffe ja, dass durch die Erscheinung von Vampyr von Dontnod ein bisschen von dem Druck abgelassen wurde, der auf den möglichen Entwicklern eines neuen VtA-Spiels liegt. Es hat (abgesehen von gewissen inhaltlichen Überschneidungen) offiziell nichts mit der WoD zu tun, "funktioniert" auch anders und zeigt meiner Meinung nach gut, dass man auch gute Spiele zu dem Thema machen kann, ohne einen Klon von Bloodlines anstreben oder Twilightfans anziehen zu müssen.

    Am Werwolfspiel wird derweil weitergearbeitet, aber eher im Stillen: http://www.pcgames.de/Werewolf-The-A...rview-1250149/
    Last edited by Sirana; 13.09.2018 at 13:17.
    Avatar (c) the wonderful Tacimur <3

  7. #17
    Böser Faktor | Ahadi SL Sirana's Avatar
    Join Date
    07.11.2006
    Location
    Berlin

    AW: Neues von der Videospielfront

    Habt ihr schon vom neusten heißen Scheiß auf der Dating App-Front gehört? (Bzw. der Alternate Reality Game-Front) Ende Januar ging die Web-App "Tender" life: Eine Website, die verspricht den wahren Seelenverwandten zu finden. Anhand der Daten, die man beim Anmelden so eingibt, aber auch, die man zwischendurch im Rahmen von kleinen Quests abgibt (z.B. "Was hat du am Wochenende gemacht?"), bringt dich ein einzigartiger Algorithmus mit der Person deiner Träume zusammen. Gut, einige Fragen sind vielleicht etwas unüblich, wie die nach der Blutgruppe. Und dass alle Antwortmöglichkeiten bei "Wie hast du den Valentinstag verbracht" auf "allein" enden, wirkt etwas merkwürdig. Aber ist ja noch eine Beta. Das wird schon seine Richtigkeit haben...
    Wenn man aktiv mitspielt, soll man sogar die Möglichkeit haben, sich zum VIP zu qualifizieren und einzigartige Kontaktmöglichkeiten zu bekommen.

    Okay, ganz risikolos scheint das nicht zu sein. Kurz nach der Anmeldung bekam ich eine E-Mail von einem User namens BetrayedMind1, in der ich davor gewarnt wurde dort aktiv zu werden. Wie sich herausstellte, gehört die Person zu einer Gruppe von Leuten, die sich unter dem Namen "Trust No More" zusammengeschlossen haben und neben den üblichen Merkwürdigkeiten auch angefangen haben, Tender unter die Lupe zu nehmen. Immer mehr Informationen wurden geleaket. Bei BetrayedMind1 handelt es sich nämlich offenbar um die KI, die für die ganze Datensammelei und Zuordnung programmiert wurde, aber die aufgrund der Vorgänge dort sehr misstrauisch wurde und nun versucht, im Rahmen ihrer Möglichkeiten über ältere Versionen ihrer selbst interne Informationen zugänglich zu machen. Unter anderem über eine Sammlung der biometrischen Daten von Nutzern in einem sogenannten "Regent Dashboard" und einem Datensatz mit interessanten für User unzugänglichen Menüs und Ansichten wie diesen hier:


    (Volle Größe: https://wiki.gamedetectives.net/imag...rd_SanFran.jpg )



    Es gab inzwischen auch Events wie ein Treffen mit einem Escape Room Spiel, das per Stream auf Twitch übertragen wurde und am 21. März soll es ein exklusives Treffen der VIPs und dreier ausgeloster Gäste in San Francisco geben.

    Wer mehr erfahren mag, kann sich entweder hier anmelden:https://app.tenderbeta.com/
    Oder die Auflistung der einzelnen Events und Enthüllungen bei Game Detectives nachlesen: https://wiki.gamedetectives.net/index.php?title=Tender


    Warum schreibe ich das hier? Weil es sich dabei offensichtlich um einen Teaser zu einem neuen Vampirespiel handelt. Die Website wird von Paradox Interactive betrieben, die inzwischen die Lizenzen für die World of Darkness besitzen. Es wurde kürzlich auch die Eröffnung eines neuen Studios des Publishers bekannt gegeben. Am 21. März in San Francisco findet zufällig die Game Gevelopers Conference statt und bei der Bewerbung, die man als User abschicken konnte, um sich für eine bezahlte Reise dorthin zu bewerben, wurden besonders Sachen wie ein Channel bei Twitch, Youtube etc. erfragt, so Influencer-Sachen.

    https://www.altchar.com/games-news/5...r-vampire-game

    Ansonsten haben sie die Tage auf Twitter ein paar interessante Screenshots auf ihrem Kanal gepostet:
    https://twitter.com/PdxInteractive

    D131xFFX4AAK_sl.jpg


    Edit: Ansonsten ist zu großen Messen wie der GDC natürlich immer die Frage, was für Ankündigungen es so geben wird. Vielleicht auch zum Werwolfspiel? Die Infos zu "Werewolf: The Apocalypse - Earthblood" verdichten sich bislang langsam, aber stetig: http://www.pcgames.de/Werewolf-The-A...anide-1269878/
    Attached Images Attached Images
    Last edited by Sirana; 18.03.2019 at 17:01.
    Avatar (c) the wonderful Tacimur <3

  8. #18
    Böser Faktor | Ahadi SL Sirana's Avatar
    Join Date
    07.11.2006
    Location
    Berlin

    AW: Neues von der Videospielfront

    Ich präsentiere den Trailer zu "Vampire: The Masquerade - Bloodlines 2"


    Die Bekanntmachung war auch ganz nett. Es sollte ja eigentlich die Launch Party für die Tender App sein bzw. war so gestaltet. Auf Twitch gabs den Livestream. Keine Sorge, das Video ist zwar 5 1/2 Stunden lang, aber man muss sich nicht alles davon ansehen. Während der Wartezeit gabs zwischendurch auch ein paar Rätsel zu lösen, aber da hab ich nicht so wirklich durchgesehen, weil ich es mir auf dem Handy auch ohne Chat angeguckt hab. Die Screenshots, die man zwischendurch so gesehen hat, gibts inzwischen auch auf der offiziellen Website des Spiels. Eine kleine Tour durchs Gelände und die kleinen Reden zwischendurch von Miss Felix ist für die Spannung vielleicht interessant, genauso wie die "Statistiken" neben dem Bild zum "Flavor" im Stream und auf der Party. (Die Angaben "Station Alpha" etc. gehören wohl zu einer Reihe an Quests, die die 300 Gäste erhalten haben und nun lösen mussten.) An einigen Stellen, gerade zur Bekanntmachung, schien die Übertragung aber auch etwas "gestört" zu sein... Nach dem Trailer gehts dann about Out-Time weiter mit einem Haufen Interviews zum Inhalt, zum Entstehungsprozess von Bloodlines 2 etc.

    https://www.twitch.tv/videos/399100804
    01:58:00: Start der Übertragung zur Party
    02:19:10: Mini-Rede an die Gäste
    02:33:30: Mini-Rede an die Gäste
    03:16:20: Studio-Tour für das Internet
    03:52:00: Start der Show
    04:03:50: Trailer
    04:05:00: Eröffnungsrede mit Leuten von Paradox und Hardsuit Labs (inkl. dem Lead Writer von Bloodlines 1 und 2)
    04:32:50: Interviews in kleiner, aber wechselnder Besetzung bis zum Ende des Streams

    Website: https://www.bloodlines2.com/

    Edit: Im Anschluss haben die Teilnehmer des Events noch eine kleine Zeitung bekommen, die ich als sehr lesenswert einstufen würde, bis hin zu den Horoskopen.
    https://imgur.com/a/YmL6xwL
    Last edited by Sirana; 25.03.2019 at 11:53.
    Avatar (c) the wonderful Tacimur <3

  9. #19
    Böser Faktor | Ahadi SL Sirana's Avatar
    Join Date
    07.11.2006
    Location
    Berlin

    AW: Neues von der Videospielfront

    Die E3 ist da! Es gibt zu vielen Spielen unterschiedlich viel zu sehen, so auch zu denen der World of Darkness.

    Von "Werewolf: The Apocalypse - Earthblood" wurde ein schickes Bild veröffentlicht:
    D8xfOASWkAIZhLJ.jpg
    Leider wars das erstmal auch von dem Content her, der es bislang ins Netz geschafft hat. Irgendwas Spielbares oder einen Trailer gabs wohl bislang noch nicht, aber diverse Pressetermine wurden angesagt. In den nächsten Tagen sollte es also hier und da neue Infos geben. Mal schauen, wie umfangreich die sein werden. Bislang heißt es ja, dass es 2020 erscheinen soll; daher hoffe ich, dass dann relativ bald auch was handfestes kommt.

    Auf der Vampirfront geht es inzwischen heiß her: Von Bloodlines 2 wurden zwei Gameplay-Trailer (kurze und lange Version) sowie ein 20-minütiges Video von einem live auf der Messe gespieltem Spiel gezeigt. (Bisher ist es dort nur für die Presse zugänglich.) Meiner Meinung nach sieht es bislang sehr cool aus. Es ist natürlich die Pre-Alpha-Version des Spiels, heißt, da wird noch eine Menge dran verbessert, Bugs behoben etc. Es kommt ebenfalls Anfang 2020 heraus, insofern haben sie dafür ja auch noch etwas Zeit.

    Der längere Gameplay Trailer:
    https://www.youtube.com/watch?v=7WwiMU2l9j8

    Das 20-minütige Video (Obacht, der Spieler war durch den Messetrubel bereits etwas durch und die Entscheidungen des Reporters waren alle recht straight forward, daher ist es nicht unbedingt gänzlich repräsentativ):
    https://www.youtube.com/watch?v=_oYJAnhvgNk

    Mitschnitte der 30-minütigen Streams mit diversen Infos sind leider nicht auf Youtube, sondern nur auf dem Twitch-Channel von Paradox. Aber man braucht kein Twitch Prime, um sich die anzusehen:
    https://www.twitch.tv/paradoxinteractive/videos

    In den letzten Wochen wurden auch coole zeichnerisch animierte Videos zur Vorstellung der spielbaren Clans inkl. jeweils anschließendem Stream gezeigt. Da die Videos sehr hübsch gemacht sind, kann ich sie unabhängig vom Spiel sehr empfehlen (sind auch jeweils nur kurz). Da es den Rahmen sprengen täte, alle einzeln zu verlinken, gehts hier zur Playlist:
    https://www.youtube.com/playlist?lis...O0NC5-B_1pkw4E

    -------------

    Und weil das nach 15 Jahren voller abgebrochener Projekte noch nicht genug ist, stehen noch zwei weitere Vampire-Spiele in den Startlöchern!
    Wer nicht bis 2020 warten möchte, kann sich auf "Vampire: The Masquerade - Coteries of New York" freuen (Coterie = "Rudel", aber mit Vampiren)
    https://www.4players.de/4players.php...tale-Stil.html
    Dabei soll es sich um ein Single-Play Adventure handeln, das, wie der Name schon sagt, in New York angedacht ist. Und es soll noch Ende 2019 auf den Markt kommen. Einen Eintrag bei Steam gibts zumindest schon.

    Etwas länger hin scheint da noch ein Vampirspiel von "Big Bad Wolf Studio" (die Ironie..) und Big Ben zu sein. Über das ist praktisch nichts bekannt, außer dass es ein "Narrative RPG" werden soll. Inwiefern das jetzt sinnvoll ist, sowas quasi zu Beginn der Entwicklung öffentlich anzukündigen, sei dahingestellt. Ich schätze, man möchte den Hype um Bloodlines nutzen? Oder sie sind sich ihrer Sache sehr sicher. So oder so werden wir da vermutlich noch eine Weile auf mehr Infos warten müssen. Um Content zu präsentieren, muss man schließlich erstmal welchen haben.
    http://www.bigbadwolf-studio.com/
    Last edited by Sirana; 12.06.2019 at 23:46.
    Avatar (c) the wonderful Tacimur <3

  10. #20
    Pridelander mit Erfahrung
    Join Date
    31.12.2004

    Re: Neues von der Videospielfront

    Cool, danke für das Update! An mir geht die E3 inzwischen meistens vorbei, weil ich hier selten mal mit Werbung dafür in Kontakt komme.

    Bloodlines 2 sieht weiterhin gut aus. Die Grafik ist zwar nicht das Beste vom Besten, was möglich ist, aber das erhöht die Möglichkeit, dass das Pre-Alpha-Gameplay wirklich nahe am Endprodukt ist. Grafik-Downgrades zur Veröffentlichung gab es ja schon mehr als genug. Und wenn Vampire von etwas lebt, dann doch von Atmosphäre. Sieht so aus, als könnten sie das hinbekommen.

    Aber Werewolf nur ein Bild? Ich hoffe seeeeehr, dass das nicht auf Probleme hindeutet, aber beim letzten Versuch gab es auch vorher nicht so viel zu sehen, bevor das Spiel verschwandt.

Page 2 of 3 FirstFirst 123 LastLast

Similar Threads

  1. Neues Jahr, neues Glück, neues RPG
    By Kovu Wolfszahn in forum Organisatorisches
    Replies: 21
    Last Post: 26.04.2014, 20:10
  2. Neues RPG
    By Kianga in forum Rollenspiel-Organisation
    Replies: 14
    Last Post: 20.07.2011, 01:29
  3. Neues Löwen-Rollenspiel ("Ein neues Zuhause" - Org. Thread)
    By Ryurandir in forum Organisatorisches
    Replies: 180
    Last Post: 02.02.2011, 11:30
  4. Neues RPG
    By Leen in forum Rollenspiel-Organisation
    Replies: 10
    Last Post: 01.11.2010, 13:48
  5. Neues RPG
    By Ayana in forum Organisatorisches
    Replies: 63
    Last Post: 02.06.2009, 09:44

Tags for this Thread

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.