top left logo
top right
mid left
  • NaviNaviNavi
  • Portal
  • User CP
  • User CP
  • FAQ
  • Search
  • NaviNaviNavi
Danke! Danke!:  0
Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Scharfzahn
    Gast

    Arne Elsholtz ist tot.

    Arne Elsholtz ist tot.

    Er war unter anderen der deutsche Synchronsprecher von Jeff Goldblumm, Tom Hanks und Bill Murray.
    Einer meiner absoluten Lieblingssprecher.. wirklich traurig.

    http://www.morgenpost.de/berlin/arti...gestorben.html
    Geändert von Scharfzahn (09.05.2016 um 20:55 Uhr)

  2. #2
    Rudelführerin Avatar von Kirauni
    Registriert seit
    16.07.2000
    Ort
    Southern Prides, Germany

    AW: Arne Elsholtz ist tot.

    Oh nein, das darf doch nicht wahr sein!
    Gestern habe ich gehört, dass auch Andreas Beurmann (bekannt als "Onkel Titus" von den drei Fragezeichen) im Alter von 88 Jahren gestorben ist und nun sowas
    2015/2016 ist wirklich kein gutes Jahr für berühmte Synchronstimmen. Mein Beileid an seine Bekannten und Verwandten, das ist mit Sicherheit für viele ein schmerzlicher Verlust. Ich habe seine Stimme sehr geliebt und seine Art zu synchronisieren hat mich tief beeindruckt. Wenn man man Interviews und Blicke hinter die Kulissen sieht (vor allem in Zeiten, als Synchronsprechen noch Teamarbeit war und man nicht alleine in einer Kabine stehen musste...), dann merkt man, mit wie viel Eifer er bei der Sache war. Ich werde ihn vor allen Dingen als "Jesse Blue" aus "Saber Rider and the Star Sheriffs" in Erinnerung behalten und natürlich als Tom Hanks deutsche Stimme und Manfred aus Ice Age. Ruhe in Frieden
    "Life is what happens while you're busy making other plans."
    Avatar gezeichnet von Atimon. Profilbild von Tacimur. Vielen Dank euch beiden!


  3. #3
    Scharfzahn
    Gast

    AW: Arne Elsholtz ist tot.

    Ich werde ihn immer als Dr. Ian Malcolm aus Jurassic Park in Erinnerung behalten.
    Einfach traurig. Ein Teil meiner Kindheit ist mit ihn gestorben.
    Geändert von Scharfzahn (09.05.2016 um 20:55 Uhr)

  4. #4
    "Begrüßt-das-Tageslicht" Avatar von Teliko
    Registriert seit
    09.04.2016
    Ort
    Berlin

    AW: Arne Elsholtz ist tot.

    Das ist wirklich sehr traurig, weil Arne Elsholtz und seine Stimme viele Charaktere und viele Filme mit geprägt haben. Unter anderem eben auch Dr. Ian Malcom, als der auch mir die Stimme in Erinnerung geblieben ist und immer bleiben wird.
    Auf das er in Frieden ruht.

  5. #5
    Scharfzahn
    Gast

    AW: Arne Elsholtz ist tot.

    Zitat Zitat von Teliko Beitrag anzeigen
    Das ist wirklich sehr traurig, weil Arne Elsholtz und seine Stimme viele Charaktere und viele Filme mit geprägt haben. Unter anderem eben auch Dr. Ian Malcom, als der auch mir die Stimme in Erinnerung geblieben ist und immer bleiben wird.
    Auf das er in Frieden ruht.
    Haste schön gesagt.

  6. #6

    AW: Arne Elsholtz ist tot.

    Wirklich sehr schade. Eine meiner Lieblingsstimmen. Eben gerade als Tom Hanks, und vor allem als Bill Murray in meiner Lieblingskomödie "Und täglich grüßt das Murmeltier".

    R.I.P.
    Vielen Dank an Tacimur für den Grinsefuchsava

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Auch wir verwenden Cookies.
Ja, in der Savanne gibt es auch Kekse, also "Cookies". Leider nicht zum Essen, aber wir ermöglichen Dir dadurch einen angenehmen Besuch auf unseren Seiten. Digitale "Cookies" speichern deine Login-Informationen, die Webseiten-Darstellung und sie helfen uns auch bei der Auswertung und Statistik. Hier kannst du einstellen, welchen Cookies du zustimmst und welchen nicht. Achtung: Einige sind notwendig, damit die Seite funktioniert. Und auch wenn hier standardmäßig Cookies von Google aufgelistet werden, so verzichten wir hier doch auf Dinge wie Google Analytics, damit deine Daten sicher sind :)
Näheres über deinen Datenschutz findest du auch hier: Datenschutzerklärung
     
mid right