top left logo
top right
mid left
  • NaviNaviNavi
  • Portal
  • User CP
  • User CP
  • FAQ
  • Search
  • NaviNaviNavi
Danke! Danke!:  0
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Pets (2016)

  1. #1
    "Große" Prinzessin <3 Avatar von Shungi
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin

    Pets (2016)

    Und es kommt noch ein toller Film im nächsten Jahr in die Kinos : Pets

    Der Trailer überzeugt mich mal wieder Sieht total knuffig aus :3

  2. #2

    AW: Pets (2016)

    Man kann zwar noch keine Rückschlüsse auf die Story schließen, aber alleine die Idee klingt vielversprechend.
    Den Dackel und den Kanarienvogel fand ich im Trailer am besten. Die haben meiner Meinung nach am besten raus,wie man sich ohne Herrchen amüsiert.

  3. #3
    Frickelloewe Avatar von s-tlk
    Registriert seit
    10.07.2002
    Ort
    Pride Rock

    AW: Pets (2016)

    Vergiss den Vogel und schau dir lieber den Metalpudel an. Als man die klassische Musik gehoert hat, war eigentlich klar was passiert, aber trotzdem witzig. xD
    HP: Simba - The Lion King

    Vielen Dank an Shungi fuer den Avatar.

  4. #4
    Rudelführerin Avatar von Kirauni
    Registriert seit
    16.07.2000
    Ort
    Southern Prides, Germany
    Ja, den headbAngenden Pudel fand ich auch klasse XD

    Ich weiß noch nicht so recht, wie ich den Film einirdnen soll (liebe Kinder, bitte behandelt den Dackel nicht mit einem Küchenmixer! XD), aber er sieht sehr niedlich aus und Filme über Haustiere gab es schon eine Weile nicht mehr (wenn man mal von Bolt absieht). Bin gespannt
    "Life is what happens while you're busy making other plans."
    Avatar gezeichnet von Atimon. Profilbild von Tacimur. Vielen Dank euch beiden!


  5. #5
    Pridelander Avatar von Nanuvi
    Registriert seit
    06.11.2015
    Ort
    Southern prides

    AW: Pets (2016)

    Es gibt jetzt einen neuen Trailer, der zeigt, das der Film wohl auch in der Weihnachtszeit spielt und auch ein Häschen, ein Meerschweinchen und weitere Hunde mit von Partie sind.

    https://www.youtube.com/watch?v=_VIxe2BgYyk

    Edit:
    Ich habe die Handlung in Erfahrung gebracht:

    Handlung ,,Pets"
    Ein Wohnhaus in Manhattan:
    Nachdem die Zweibeiner zur Schule oder Arbeit gegangen sind, versammeln sich die Haustiere und verbringen Zeit miteinander. Sie lehren sich gegenseitig, besonders niedlich auszusehen, um mehr Leckerlis abzustauben und tauschen den neuesten Klatsch und Tratsch über ihre menschlichen Besitzer aus.Kopf der Bewegung ist der kleine schlaue Terrier Max, dessen Anführerposition auf einmal infrage gestellt wird, als der Promenadenmischling Duke auftaucht. Bald finden sich die Beiden durch ihre Rivalität auf den Straßen New Yorks wieder, wo sie das weiße Kaninchen Snowball treffen, das eine Armee von Haustieren führt, die von ihren Besitzern fallen gelassen wurden und auf Rache sinnen. Notgedrungen müssen sich Max und Duke zusammenschließen, um ihre Herrchen und die anderen Tiere vor dem durchgeknallten Häuschen zu warnen.

    Also besonders die Beiden letzten Sätze gefallen mir überhaupt nicht...das sind dann für gewöhnlich so Handlungsabschnitte, die den ganzen Film zerstören...
    *enttäuschtes Gesicht mach*
    Naja, mal sehen und bis 2016 warten
    Geändert von Nanuvi (07.12.2015 um 18:48 Uhr)
    "Lily...after all this time?"
    "Always."
    Albus Dumbledore, Severus Snape, Harry Potter and the deathly hallows

  6. #6
    Frickelloewe Avatar von s-tlk
    Registriert seit
    10.07.2002
    Ort
    Pride Rock

    Re: Pets (2016)

    Ich hab ihn gestern Abend geguckt und muss sagen, das er an die direkte Konkurrenz Zoomania dann doch bei weitem nicht heranreicht. Der Film hatte ein paar gute Gags, aber die meisten wurden schon, wie ueblich in den Trailern verbraten, also da kann man sich auf wenig neues einstellen. Ausserdem ueberzeugten mich bis auf den Raubvogel die Charaktere nicht sonderlich. Die Story an sich erinnerte mich dann doch etwas an Toy Story 3, nur anstatt mit Spielzeug haben sie Haustiere eingesetzt, also ebenfalls nichts neues.

    Im grossen und ganzen ist er aber fuer einen netten Filmabend ganz okay. An Independence Day 2 (Film vom Abend davor) kam aber aber nicht heran. Auch wenn der auch nicht besonders gut war, wurden doch da mehr Wahrzeichen dieser Welt zerstoert. Muahaha...
    HP: Simba - The Lion King

    Vielen Dank an Shungi fuer den Avatar.

  7. #7

    AW: Pets (2016)

    Ich hab den Film gestern auch gesehen und muss mich deiner Meinung anschließen. Sind zwar einige lustig aussehende Tierchen dabei, aber groß komödiantisch vom Hocker hat es mich leider nicht gehauen.

    Die Story war auch nur Standard. Die Trailer geben ungefähr die Handlung der ersten 10 Minuten wieder und sehr viel mehr kommt dann auch nicht.

    Die Synchronsprecher haben ihre Sache gut gemacht. Jan Joses Liefers als Max und Dietmar Bär als Duke, oder Fahri Yardim als weißes Karnickel, der ja schon den Waschbär in Guardians of the Galaxy sensationell gegeben hat. Hier hat er sogar noch eine Schippe drauf gelegt. Diddi Hallervorden war auch als Basset Hound dabei. Oder Mario Barth als Mops

    Für mich aber leider kein Film zum noch einmal schauen, wie z. B. Zoomania oder hier noch passendere Vergleich Bolt (aus 2008), der um einiges mehr Tiefgang hatte.

    Würde sagen 5/10 Punkte.
    Geändert von Diavolo (01.08.2016 um 17:13 Uhr)
    Vielen Dank an Tacimur für den Grinsefuchsava

  8. #8
    Regelmäßiger Besucher Avatar von Lionella
    Registriert seit
    23.08.2016
    Ort
    Berlin

    AW: Pets (2016)

    Oh nein, schade! Ich werde mir den Film auf jeden Fall noch anschauen, aber wenn ihr alle nicht so überzeugt seid, dann muss ich wohl meine Erwartungen etwas zurückschrauben, um nicht enttäuscht zu sein. Ich fand den Trailer halt einfach wahnsinnig witzig, aber es stimmt schon, oft werden da bereits die witzigsten Sachen gebracht bzw. oft ja leider auch die komplette Storyline verraten. Zoomania steht auch noch auf meiner Liste, wobei ich mich eigentlich echt mehr auf Pets gefreut hatte

  9. #9
    Pridelander mit Erfahrung Avatar von Baltra
    Registriert seit
    07.06.2006
    Ort
    Lübeck

    AW: Pets (2016)

    Ich fand den Film eigentlich ganz nett, wenn man nicht mit der Voraussetzung drangeht, dass die Handlung ähnlich anspruchsvoll wie bei Zoomania (oder anderen Disney/Pixar-Filmen) ist. Der Film ist mehr auf Action und Humor getrimmt und die Grundstory hat man im Prinzip in abgewandelter Form schon zigmal gesehen. Aber das muss nicht unbedingt schlecht sein, wenn denn das Gesamtpaket stimmt und das tut es hier größtenteils. Ich werde mir den Film auf jeden Fall auf Bluray holen, wenn er erscheint.

    PS: Angeblich soll ja für 2018 ein zweiter Teil geplant sein, das stand zumindest kürzlich auf der offiziellen Facebook-Page zum Film.
    It's never too late to be what you might have been.

Ähnliche Themen

  1. What pets do you have?
    Von Petit Lion im Forum General Discussions
    Antworten: 191
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 22:20
  2. pets
    Von king_simba im Forum General Discussions
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2006, 20:03
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.01.2006, 11:41
  4. Do any of you have big cats for pets ?
    Von Alex Kile im Forum General Discussions
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 21.11.2005, 01:15

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Auch wir verwenden Cookies.
Ja, in der Savanne gibt es auch Kekse, also "Cookies". Leider nicht zum Essen, aber wir ermöglichen Dir dadurch einen angenehmen Besuch auf unseren Seiten. Digitale "Cookies" speichern deine Login-Informationen, die Webseiten-Darstellung und sie helfen uns auch bei der Auswertung und Statistik. Hier kannst du einstellen, welchen Cookies du zustimmst und welchen nicht. Achtung: Einige sind notwendig, damit die Seite funktioniert. Und auch wenn hier standardmäßig Cookies von Google aufgelistet werden, so verzichten wir hier doch auf Dinge wie Google Analytics, damit deine Daten sicher sind :)
Näheres über deinen Datenschutz findest du auch hier: Datenschutzerklärung
     
mid right