top left logo
top right
mid left
  • NaviNaviNavi
  • Portal
  • User CP
  • User CP
  • FAQ
  • Search
  • NaviNaviNavi
Danke! Danke!:  0
Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    "Große" Prinzessin <3 Avatar von Shungi
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin

    Tangled - TV Series/Rapunzel - die Serie

    Heute wurde bekannt gegeben, dass Tangled (Rapunzel) eine eigene TV Serie bekommt. Lest hier!

    Soweit ich das verstanden habe, ähnelt die Tangled Serie der von Aladdin aus den Neunzigern. Rapunzel und Flynn erleben nach den Ereignissen des 1.Films und vor der Hochzeit im Kurzfilm einige Abenteuer.

    Was ich davon halten soll, weiß ich nocht nicht - vor allem aber irritiert mich die Zeichnung am Ende des Artikels. Ist das der Stil, der die Serie bestimmen wird oder gibt es 3D-Animationen?

    An die Qualität der Aladdin (Kindheitserinnerungen") wird die Serie meines Erachtens wahrscheinlich nicht rankommen. Ich hoffe jedoch, dass sie nicht nur für die Kleinsten, sondern auch für die ein bisschen älteren Disney-Fans augelegt sein wird.

  2. #2
    Rudelführerin Avatar von Kirauni
    Registriert seit
    16.07.2000
    Ort
    Southern Prides, Germany

    AW: Tangled - TV Series

    Naja über die Qualität von Disneyserien, die nach dem glorreichen 80/90ern *hust* entstanden sind, lässt sich bekanntlich prima streiten. Aber mich überrascht das jetzt doch etwas, zumal ich Rapunzel nach Frozen schon in Sachen Vermarktung abgeschrieben hatte. Aber man darf gespannt sein. Ich frage mich auch, ob die Serie in 3D-Optik gemacht wurde oder ob das Bild im Artikel aussagekräftig ist. Erinnert ja schon fast etwas an die ganzen Konzept-Bilder, die man bisher von The Lion Guard gesehen hat. Also jetzt so aus den Büchern etc. na warten wir mal ab. Auf jeden Fall danke für die News!
    "Life is what happens while you're busy making other plans."
    Avatar gezeichnet von Atimon. Profilbild von Tacimur. Vielen Dank euch beiden!


  3. #3
    "Große" Prinzessin <3 Avatar von Shungi
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin

    Rapunzel - Für immer verföhnt

    rapunzel-serie-3-giga.jpg

    Ich habe mir gestern den Pilotfilm zur Serie um 20:15 Uhr im deutschen, frei empfangbaren Disneychannel angesehen (Trailer hier ersichtlich.)
    Anbei eine kurze Wiedergabe des Inhalts sowie ein Resumee meinerseits.

    Achtung, Spoiler!

    Handlung
    Der Plot des Pilotfilms handelt davon, dass Rapunzel sechs Monate nach ihrer Rettung zur Prinzessin gekrönt werden soll. Da sie jedoch unerfahren in Prinzessinnen-Manier ist, läuft natürlich alles für sie schief. Ferner sehnt sie sich danach, Abenteuer zu erleben und mehr nur als ihr Königreich Korona zu entdecken.
    Aufgerüttelt durch ihre vielen neuen Aufgaben als Prinzessin, ihrer anstehenden Krönung und Aussicht auf das Prinzessinnen-Leben sowie der Heiratsantrag von Eugene macht sie sich eines Nachts mit ihrer Zofe Cassandra/Tochter des Hauptmanns der Wache heimlich auf und davon, wobei sie zu der Stelle kommt, an der damals die magische goldene Blume gewachsen ist, durch welche sie ihr magisches Haar erhalten hat. Rapunzel berührt die Steine, die nun an Stelle der Blume dort wachsen, wodurch ihr goldenes Haar wieder nachwächst. Das führt natürlich zu noch mehr Problemen: wie soll sie ihren Eltern ihren nächtlichen verbotenen Ausflug erklären?
    Am Tag ihrer Krönung findet weiterhin eine Verschwörung statt, die darauf abzielt, die Gäste der Feier zu entführen. Diese wird jedoch durch Rapunzel und ihr magisches Haar verhindert. Zum Schluss des Films ermutigt Rapunzels Mutter sie, die Welt zu erkunden, während ihr Vater es ihr verbietet. Rapunzel freut sich dennoch auf alles, was noch kommen wird.

    Was mir positiv aufgefallen ist:

    • Der "Little Golden Book" -Stil (wie ich ihn nenne), der den Film dominiert, ist süß
    • Rapunzel sieht im Film sehr gut aus vom Gesicht her (der Hauptcharakter muss meiner Meinung nach gut aussehen, sonst ist alles für die Katz!)
    • Ich finde es schön, dass Rapunzels Haare nachwachsen. Dieses komische braune Etwas auf ihrem Kopf passte einfach nicht zu ihr, auch wenn der Haarschnitt mutig von Disney war.
    • Rapunzels Mutter wird schön dargestellt, auch wenn sie noch nicht wirklich charakterliche Tiefe hat
    • Die neuen Synchronstimmen sind okay
    • Der Titelsong ist auch annehmbar


    Was mir negativ aufgefallen ist:
    • Die Bewegungsabläufe der Charaktere sind unflüßig (ist wohl dem Aninationsstil geschuldet; kennen wir ja auch schon von TLG, ist hier nur noch etwas schwerfälliger)
    • Die Zofe Cassandra ist ein nerviger und absolut nicht hübscher Charakter (warum haben in diesem Film alle dunkle Augenringe?)
    • Die Bösewichte sind einfach nur dumm.
    • Die Dramatik der Story fehlt komplett
    • Der Ablauf von Geschehnissen ist zu abgemildert (geschuldet dem Fokus auf die Zielgruppe der Vorschulkinder bis Grundschüler). Wie ich das meine? Beispiel: Dramatische Entführungsszene, Rapunzel befreit die Gefangenen. Anstatt dass die alle wegrennen, spazieren sie gemächlich weg. Fehlt noch, dass sie den Bösewichten zuwinken!


    Fazit
    Natürlich müssen Fans von Rapunzel diese Serie schauen. Für alle anderen ist sie wohl eher nicht zu empfehlen, außer es sind kleine Prinzessinen im Alter von 4 Jahren. Sofern ich es schaffe schaue ich mir noch ein paar weitere Folgen an, dann kann ich mehr zur Entwicklung der Story und Charaktere sagen. Die Serie läuft ab 9. Oktober Montags bis Freitags um 18:40 Uhr auf dem Disneychannel. Weitere Informationen gibt es unter http://shows.disneychannel.de/rapunzel-die-serie

  4. #4
    "Große" Prinzessin <3 Avatar von Shungi
    Registriert seit
    06.07.2005
    Ort
    Berlin

    AW: Tangled - TV Series/Rapunzel - die Serie

    Ich habe jetzt so gut wie alle Folgen der ersten Staffel gesehen und kann resümierend sagen, dass ich die Serie wirklich gerne mag.
    Natürlich ist und bleibt es eine Kinderserie, die wenig(er) Tiefgang hat, aber sie ist doch amüsant am Abend anzuschauen (nur im Online-Stream bitte, im Fernsehen ist das ja furchtbar mit der Werbung).

    Folgende Aspekte sagen mir sehr zu:
    • Rapunzel ist und bleibt vom äußerlichen her sehr schön anzusehen mit ihren tollen langen Haaren!
    • Die Geschichten sind kreativ und es geht nicht, wie z.B. bei LionGuard, ständig darum jemanden zu retten. Die Probleme sind jedoch schon eher Mädchen-lastig
    • Der Vorspann macht wirklich gut Laune mit der Musik und den schönen Zeichnungen!
    • Rapunzels und Flynns Liebesschwüre sind oftmals wirklich sehr schön anzuschauen <3


    Folgende Aspekte sagen mir eher weniger zu:
    • Es gibt viel zu viele Folgen, die sich hauptsächlich um Flynn drehen. Damit sinkt das Niveau der Folge auch sehr, denn er wird meist dümmlich oder als Witzbold dargestellt.
    • Die Story, die im Pilotfilm versprochen wurde, geht nicht so richtig voran. Ab und zu wird etwas vom eigentlichen Problem angesprochen, aber wird dann sehr schnell wieder vergessen bzw. wird nicht weiter nachverfolgt.


    Hat sonst noch jemand einige Folgen gesehen?

Ähnliche Themen

  1. Disney-Aufhol-Marathon (Tangled & Frozen)
    Von Satai im Forum Plauderbrett
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.12.2014, 23:32
  2. Rapunzel 2 online
    Von Leopatra im Forum Kino, Film und Fernsehen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 11:00
  3. Disneys Tangled (vormals Rapunzel)
    Von Leopatra im Forum Kino, Film und Fernsehen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.12.2010, 18:14
  4. The Frog Princess (Küss den Frosch) / Rapunzel Unbraided
    Von Leopatra im Forum Kino, Film und Fernsehen
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 08.03.2010, 23:07
  5. First of my fanfic series!!
    Von Nukta Kupaya im Forum LionWorks
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.05.2001, 17:14

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Auch wir verwenden Cookies.
Ja, in der Savanne gibt es auch Kekse, also "Cookies". Leider nicht zum Essen, aber wir ermöglichen Dir dadurch einen angenehmen Besuch auf unseren Seiten. Digitale "Cookies" speichern deine Login-Informationen, die Webseiten-Darstellung und sie helfen uns auch bei der Auswertung und Statistik. Hier kannst du einstellen, welchen Cookies du zustimmst und welchen nicht. Achtung: Einige sind notwendig, damit die Seite funktioniert. Und auch wenn hier standardmäßig Cookies von Google aufgelistet werden, so verzichten wir hier doch auf Dinge wie Google Analytics, damit deine Daten sicher sind :)
Näheres über deinen Datenschutz findest du auch hier: Datenschutzerklärung
     
mid right