top left logo
top right
mid left
  • NaviNaviNavi
  • Portal
  • User CP
  • User CP
  • FAQ
  • Search
  • NaviNaviNavi
Danke! Danke!:  0
Results 1 to 3 of 3
  1. #1
    Rudelführerin Kirauni's Avatar
    Join Date
    16.07.2000
    Location
    Southern Prides, Germany

    Navigation, Übersichtlichkeit und Co.

    Dieses Thema schließt sich an die Diskussion an, die im Thema Legacy Collection aufgegriffen wurde. Abspalten wollte ich die Beiträge von euch, s-tlk und Fenrir, nicht extra. Ihr bezieht euch ja zum großen Teil auch auf die CD und meine damit verbundene Review-Anfrage.

    Also zitiere ich einfach mal, was ihr geschrieben habt. Nochmals herzlichen Dank für eure Gedanken, denn ich bin schon so in der Materie drin, dass ein Blick von außen sehr gut ist. In all den Jahren, wo wir jetzt die neue Software und eine langsam wachsende Wiki haben, sind mir viele Dinge einfach nicht aufgefallen. Ich experimentiere viel, aber ich brauche einfach die Rückkopplung von euch, damit ich weiß, wo ich am besten ansetzen kann. Das merke ich jetzt gerade auch stark und daher schonmal danke. Häufig ist es auch so, dass man nicht versteht, was ich mit welcher Sache eigentlich erreichen möchte. Darum ist der Austausch doppelt wichtig

    Quote Originally Posted by s-tlk View Post
    Eigentlich finde ich das eine sehr gute Idee, besonders, das man sich die Arbeit dabei teilen kann, allerdings hat es drei Gruende warum ich da persoenlich etwas skeptisch bin:

    1. Mangelnde Zeit, das uebliche Leiden, was hier wohl viele kennen. Vllt habe ich nach meiner Verteidigung etwas mehr fuer sowas.

    2. Ich hab schon ein "Konkurrenzsystem" gebaut, wo ich allerdings nur alleine schreibe, das schon relativ viele (~30) CDs hat, inklusive komplett gescannter Booklets etc. Das wuerde ich nur ungern aufgeben. Allerdings (siehe Punkt 1) bin ich noch nicht dazu gekommen das online zu stellen, bzw. die letzten Bugs zu loesen. Das ganze sollte mal fuer meine Webseite als Ersatz fuer die "Medien" dienen und gleichzeitig als Inventursystem fuer mich, damit ich weiss welche CDs und Sprachen ich schon habe.

    3. Der Punkt ist etwas delikater auszudruecken und ich hoffe du kriegst das nicht in den falschen Hals, Kirauni. Obwohl ich meine, das wir darueber schon mal gesprochen haben: Ich finde es einfach nicht gut, das alles in die Savanne zu integrieren. Wenn man nur das "Forum" nimmt, was ja eigentlich aus vielen verschiedenen besteht, jedes mit eigenem Stil und eigenem Thema, dann ist das schon unuebersichtlich genug. Ich fuerchte einfach, das wird genauso untergehen wie die anderen Reviews zu den Comics, wo du wirklich unfassbar viel Arbeit reingesteckt hast. Ideal waere es einfach eine eigene klassische Webseite dafuer zu haben, mit eigener (sub-) Domain und eigenstaendigem festem Design und einer klaren Struktur, das sich direkt mit TLK auseinandersetzt und in erster Linie nicht irgendwie mit dem Forum verbunden ist und demnach auch kein anderer Kram drin vorkommt. Klar ein Link zum Forum gehoert natuerlich dahin, genauso andersherum, aber ich glaube das wuerde meiner Meinung nach die Akzeptanz und Uebersichtlichkeit enorm erhoehen, auch aus Google's Sicht wuerde dem so mehr Beachtung geschenkt werden.

    Wenn es nur darum geht ueber die TLC ein Review zu verfassen, dann ist das sicherlich kein Problem. Viele haben ja auch hier schon einiges geschrieben, das laesst sich sicher problemlos zusammenfassen. Eine generelle Loesung, um die vorhandenen Ressourcen und Manpower in diesem Forum zu buendeln waere sicher nicht verkehrt und im Sinne des klassischen wiki-Ansatzes. Die Herausforderung waere wohl die Leute zu motivieren, wenn man mal davon absieht, das es schon bestehende Loesungen gibt (TLK wikia, Disney wikia, TLG wikia...).
    Und hier ist Fenrirs Beitrag:

    Quote Originally Posted by Fenrir View Post
    [...]
    So, jetzt noch zu den Anmerkungen, die s-tlk in Punkt 3 gemacht hat... Darin erkannte ich meine Gedankengänge wieder. Es kam schon öfters vor, dass ich mir dachte "Mensch, da hat sich unsere Rudelführerin ja wieder mächtig Mühe gegeben Oo" aber irgendwie hab ich dann immer so das Gefühl, dass es nicht wirklich gewürdigt wird ^^"
    Und ich könnte mir gut vorstellen, dass es hier doch ein wenig in der "Unübersichtlichkeit" untergeht. Zugegeben: Es gab noch nicht viele Gelegenheiten, in denen ich darauf zurückgreifen hätte müssen, deswegen habe ich jetzt noch mal einen schnellen Blick auf die Wiki geworfen. Und finde die da gelisteten Kategorien schon ein wenig verwirrend. (Gerade das wichtigste sollte da direkt in den Blick fallen. Aber hier hat man dann zB "Image", was sich zumindest mMn nicht als Einstieg eignet). Zumal die Reviews wiederum an anderer Stelle stehen, und die Comic Reviews dann wiederum an anderer. Beim prüfen, ob ich hier nicht gerade Mist schreibe und doch mehr Struktur drinsteckt als ich vllt gerade abrede, komme ich ganz durcheinander ....

    Irwie passt das gerade nicht so ganz zum Thema, und bevor ich mich hier um Kopf und Kragen red und mir keiner Folgen kann, versuch ich's noch mal anders auszudrücken
    Zugegebenermaßen ist das ein wenig subjektiv, aber: der Gebrauch von Navigationsleisten in Foren reduziert sich bei mir immer auf's Minimum. Sie verweisen meist auf andere (mehr oder weniger nützliche) Forenfunktionen (wozu ich ein Wiki nicht zählen würde), so dass ich sie erfahrungsgemäß schon gar nicht mehr beachte.
    Hier, in diesem Fall, beschränkt es sich lediglich darauf, zur Forenübersicht ("Forum") zu gelangen.

    Dinge wie "Was ist neu?" und "Was war los?" (btw: das sind 2 Dinge wie "Startseite" und "Portal" wo ich ohne draufzuklicken, nicht weiß, worin der Unterschied liegt (und das ist User Experience mäßig wahrscheinlich nicht so gut)) habe ich noch nie (in keinem Forum) benutzt und erscheinen mir unwichtig, womit aber auch der Rest der Navigationsleiste (in diesem Fall ungerechtfertigt) "unwichtig" wird bzw. erscheint.

    Kurzum: Die Wiki/Reviews/etc gehen neben den "normalen Forenfunktionen" unter. Aber da es ja doch mehr sein soll als nur ein Forum, nämlich zusätzlich eine Art Wissensdatenbank, sollte man letzteres genau so deutlich hervorheben. Also zeigen, dass diese Seite nicht nur ein Forum beherbergt, sondern (zumindest annähernd) gleichermaßen nützlichen, anderen Kontent:

    Forum und (zB) KnowledgeBase


    Und unter zweiterem sollten dann auch alle darunter fallenden Dinge (Wiki, Reviews (auch die Comics)) ansteuerbar sein.
    Aber wie gesagt: subjektiv. Versuche nur gerade zu schildern, wie _ich_ ein Forum bediene ^^ Aber vllt sieht das der ein oder andere auch so.
    [/spoiler]

    So aus Gründen der Übersichtlichkeit (haha XD) folgt meine Antwort im nächsten Post. Ich bitte um Verständnis ^^
    "Life is what happens while you're busy making other plans."
    Avatar gezeichnet von Atimon. Profilbild von Tacimur. Vielen Dank euch beiden!

  2. #2
    Rudelführerin Kirauni's Avatar
    Join Date
    16.07.2000
    Location
    Southern Prides, Germany

    AW: Navigation, Übersichtlichkeit und Co.

    Original von s-tlk:
    2. Ich hab schon ein "Konkurrenzsystem" gebaut, wo ich allerdings nur alleine schreibe, das schon relativ viele (~30) CDs hat, inklusive komplett gescannter Booklets etc. Das wuerde ich nur ungern aufgeben. Allerdings (siehe Punkt 1) bin ich noch nicht dazu gekommen das online zu stellen, bzw. die letzten Bugs zu loesen. Das ganze sollte mal fuer meine Webseite als Ersatz fuer die "Medien" dienen und gleichzeitig als Inventursystem fuer mich, damit ich weiss welche CDs und Sprachen ich schon habe.
    Ich habe zwar im anderen Thema schon darauf geantwortet, aber mir ist beim zweiten Lesen deiner Antwort noch ein neuer Gedanken gekommen, denn ich hier auch noch einarbeiten möchte. Wie gesagt wusste ich nichts Genaueres über dieses Projekt und ich finde es sehr interessant. Wie gesagt, dient mir die KDL-Wiki mit den Comics momentan auch als Nachschlagewerk, welche Comics bzw. Hefte ich schon "haben" und welche mir noch fehlen. Das ist sehr praktisch und durch die alphabetische Reihenfolge hat man auch schnell die Möglichkeit, nach Titeln zu suchen. Im Forum ist das leider nicht so übersichtlich zu lösen. Daher würde icha cuh nie verlangen, dass du das aufgibst. Im gegenteil. ich überlege gerade, ob man irgendwie voneinander profitieren könnte... Hmm.. Aber erst einmal würde ich gerne alle deutschsprachigen Comics in die Liste aufnehmen. Ich denke dir wird es mit den restlichen CDs ähnlich gehen, oder?

    Original von s-tlk
    3. Der Punkt ist etwas delikater auszudruecken und ich hoffe du kriegst das nicht in den falschen Hals, Kirauni. Obwohl ich meine, das wir darueber schon mal gesprochen haben: Ich finde es einfach nicht gut, das alles in die Savanne zu integrieren. Wenn man nur das "Forum" nimmt, was ja eigentlich aus vielen verschiedenen besteht, jedes mit eigenem Stil und eigenem Thema, dann ist das schon unuebersichtlich genug. Ich fuerchte einfach, das wird genauso untergehen wie die anderen Reviews zu den Comics, wo du wirklich unfassbar viel Arbeit reingesteckt hast. Ideal waere es einfach eine eigene klassische Webseite dafuer zu haben, mit eigener (sub-) Domain und eigenstaendigem festem Design und einer klaren Struktur, das sich direkt mit TLK auseinandersetzt und in erster Linie nicht irgendwie mit dem Forum verbunden ist und demnach auch kein anderer Kram drin vorkommt. Klar ein Link zum Forum gehoert natuerlich dahin, genauso andersherum, aber ich glaube das wuerde meiner Meinung nach die Akzeptanz und Uebersichtlichkeit enorm erhoehen, auch aus Google's Sicht wuerde dem so mehr Beachtung geschenkt werden.
    [...]
    Was deinen dritten Punkt angeht, auch das verstehe ich. Wobei ich mich jetzt auch nicht daran erinnern kann, dass wir uns darüber schon ausgetauscht hätten. Hmm... Naja, wie dem auch sei. Die Idee mit den Reviews kam mir, weil vor ein paar Jahren ein Bereich gewünscht wurde, wo wir unsere Meinungen über diverse Dinge schreiben können. Ich glaube, das war im Bücherthema... jedenfalls hatte ich damals die technischen Möglichkeiten noch nicht, aber ich wollte es schon ins Forum integrieren. Einfach, weil ich nicht die Zeit habe, nebenher noch eine andere Website zu betreuuen und weil mir diesbezüglich auch das Know-How etwas fehlt. Naja und ich habe einfach bisher im Netz noch keine Seite für deutschsprachige Nutzer gesehen. Klar, es gibt die großen, englischen Wikis und ein paar deutsche Wikis, die auch tolle Nachschlageorte sind. Es ist bewundernswert, wie viel Arbeit die deutschsprachigen Fans in die deutsche KDL-Wikia-Seite einfließen lassen. Leider wird dort aber auch oft zwischen Fanfic und offiziellem Werk nicht unterschieden, was ich nicht so praktisch finde. Aber das ist Sache der Betreiber und sie scheinen damit auch nicht ganz glücklich zu sein. Nur wenn jeder alles bearbeiten kann (auch anonym) dann kommt man mit dem Kontrollieren nur schwer hinterher und ich muss ja auch immer längerfristig schauen, ob ich auch in absehbarer Zeit noch in der Lage sein werde, das System zu betreuen. Ich hatte auch schon überlegt, die Infos zu den Comics, die ich gerade sammele in die KDL-Wiki-Seite bei Wikia einzubringen. Allerdings fühlt sich das für mich wieder so an, wie damals bei Ezboard. Ich meine, das System mag zwar schön und gut sein, aber es ist ein Anbieter und du hast keinen Zugriff auf die Backups, soweit ich weiß. Hier weiß ich wenigstens, wo meine Daten sind und was ich zu tun habe, wenn mal etwas nicht funktioniert. Seit den Ereignissen auf Ezboard widerspricht mir einfach diese Art des kostenlosen Hostings total und daher wollte ich mit meinem Möglichkeiten etwas schaffen, wovon andere Fans profitieren können. Klar hat die Wikia-Seite auch Vorteile, aber es ist einfach nicht so meine Welt. Naja und als ich dann auf die Wiki-Erweiterung für vBulletin gestoßen bin, hat es zwar etwas gedauert, bis ich mit der Software und dem Aufbau klar kam, aber nun wächst sie nach und nach. Wobei wir genaugenommen auch nicht nur ein Wiki haben (dank der Diskussion im Paprika-Thema mit Raku musste ich gerade nochmal den Artikel nachschlagen ). Das ist natürlich der Tatsache geschuldet, dass wir hier mehrere Foren beherbergen. Ahadi hat ein ganz tolles Wiki und es gibt ein KDL-Wiki (ich kann mich an den neutralen Artikel fast nicht gewöhnen... für mich war Wiki immer weiblich (--> abgeleitet von "die Wikipedia". Ist aber falsch...)) Und dann hatte ich mal angefangen, Dokumentationen und Löwenbücher, die so direkt nichts mit KDL zu tun haben in ein drittes Wiki zu packen. Habe das mangels eines passenden Namens "Pridelands Wiki" genannt, aber da werde ich wohl etwas umdenken müssen, wenn es unübersichtlich ist.

    Original von Fenrir:
    [...] So, jetzt noch zu den Anmerkungen, die s-tlk in Punkt 3 gemacht hat... Darin erkannte ich meine Gedankengänge wieder. Es kam schon öfters vor, dass ich mir dachte "Mensch, da hat sich unsere Rudelführerin ja wieder mächtig Mühe gegeben Oo" aber irgendwie hab ich dann immer so das Gefühl, dass es nicht wirklich gewürdigt wird ^^"
    Und ich könnte mir gut vorstellen, dass es hier doch ein wenig in der "Unübersichtlichkeit" untergeht. Zugegeben: Es gab noch nicht viele Gelegenheiten, in denen ich darauf zurückgreifen hätte müssen, deswegen habe ich jetzt noch mal einen schnellen Blick auf die Wiki geworfen. Und finde die da gelisteten Kategorien schon ein wenig verwirrend. (Gerade das wichtigste sollte da direkt in den Blick fallen. Aber hier hat man dann zB "Image", was sich zumindest mMn nicht als Einstieg eignet). Zumal die Reviews wiederum an anderer Stelle stehen, und die Comic Reviews dann wiederum an anderer. Beim prüfen, ob ich hier nicht gerade Mist schreibe und doch mehr Struktur drinsteckt als ich vllt gerade abrede, komme ich ganz durcheinander ....
    Ja, da hast du vollkommen recht. Die Startseite des Wikis bzw. der Wikis ist in der Tat nicht nutzerfreundlich. Das ist so vom System vorgegeben (auch die Images) und du hast mich auf die Idee gebracht, das Ganze mal etwas anders anzuordnen. Vielen Dank fürs Aufzeigen

    Mein kleines KDL-Wiki soll auch keine Konkurrenz zu den großen werden. Das ist nicht zu schaffen, wenn man alleien daran arbeitet und das tue ich ja noch momentan. Das Wiki ist eben für mich auch eher mein Nachschlagewerk, was ich schon alles in Sachen Comics, CDs, etc. zusammengetragen habe und natürlich dürft auch ihr euer Wissen beitragen. So ähnlich wie die "Knowledge Base" von der Fenrir gesprochen hat. Allerdings möchte ich auch mal erklären, dass sich in dem KDL-Wiki keine Reviews befinden. Die Artikel zu den Comics, Büchern und CDs, die ich geschrieben habe, sind (soweit mir möglich) wertneutral. Es finden sich in der öffentlichen KDL-Wiki auch keine ganzen gescannten Comics, sondern immer nur ein Artikel mit einem Beispielbild und der Angabe, woher die Geschichte stammt. Also die Reviews zu CDs, Büchern, etc. sind davon losgelöst. Im Forum gibt es zu jedem Comic aber auch noch ein Thema. Das ist aber nur für Mitglieder sichtbar und es hat den Hintergrund, dass ich auch schon vorplane. Irgendwann werde ich die Software wieder einmal umstellen müssen und ich weiß nicht, ob es dann einen Konverter für die Wiki-Artikel gibt. Daher gibt es auch die Themen zu den Büchern und Comics. So geht das zumindest nicht verloren.

    Sogesehen haben wir drei Bereiche: Forum - Reviews - Wikis. Und dann kommt noch die leidige Sache mit der Startseite und dem Portal. Danke Fenrir, dass du das angesprochen hast. Das beschäftigt mich auch schon ein paar Jahre immer wieder, ob ihr es glaubt oder nicht. Das geht einfach darauf zurück, dass es bei WBB2 noch ein portal gab, das viele auch in der neuen Version noch haben wollten. Ich weiß z. B. dass s-tlk das Portal gerne nutzt. VBulletin hat aber ein eigenes CMS mitgebracht, das sich bei "Startseite" verbirgt. Ich habe mich vor knapp 2 Jahren versucht, in das System mit Artikeln etc. einzuarbeiten. Anfangs habe ich dort auch die Infos zu den Comics gepostet sowie die Reviews. Man konnte einfach Themen aus den Foren als Artikel veröffentlichen, was ganz praktisch ist. Allerdings ist es für uns doch eher untauglich. Da fand ich die Lösung mit der Wiki besser, weil man dort einfach schneller einen Überblick hat. Daher spiele ich schon seit einiger Zeit mit dem Gedanken, die Startseite abzuschaffen und nur noch das Portal zu verwenden. Allerdings bin ich doch ein Freund der Startseite geworden, weil ich dort auch Infos zu unserem Forum unterbringen konnte. Aber vielleicht finde ich ja wirklich eine Lösung, das etwas zu reduzieren. Auf jeden Fall danke für die Denkanstöße.

    Original von Fenrir:
    [...]
    Zugegebenermaßen ist das ein wenig subjektiv, aber: der Gebrauch von Navigationsleisten in Foren reduziert sich bei mir immer auf's Minimum. Sie verweisen meist auf andere (mehr oder weniger nützliche) Forenfunktionen (wozu ich ein Wiki nicht zählen würde), so dass ich sie erfahrungsgemäß schon gar nicht mehr beachte.
    Hier, in diesem Fall, beschränkt es sich lediglich darauf, zur Forenübersicht ("Forum") zu gelangen.

    Dinge wie "Was ist neu?" und "Was war los?" (btw: das sind 2 Dinge wie "Startseite" und "Portal" wo ich ohne draufzuklicken, nicht weiß, worin der Unterschied liegt (und das ist User Experience mäßig wahrscheinlich nicht so gut)) habe ich noch nie (in keinem Forum) benutzt und erscheinen mir unwichtig, womit aber auch der Rest der Navigationsleiste (in diesem Fall ungerechtfertigt) "unwichtig" wird bzw. erscheint.
    Das mit dem "Was ist neu?" und "Was war los?" ist in der Tat verwirrend und dem letzten Update geschuldet. Da wurde der sogenannte Activity Stream eingeführt, der genau im Detail auflistet, was hier alles los war. Also egal, ob nun im Forum, in den Wikis oder sonstwo hier. Dadurch wurde aber der Link zu den aktiven Themen verdrängt, was bemängelt wurde. Ich habe mit der momentanen Lösung versucht beides zu bedienen, indem ich "was ist neu ?" mit den Themen seit dem letzten Login verknüpft habe. Aber es stimmt, das ist irreführend und man sollte es vielleicht etwas ummodeln. Auch hier, danke für den Hinweis. Das fällt mir so im täglichen Gebrauch nicht auf, weil ich ja schon auswendig weiß, was ich wo finde und wie ich am schnellsten dahin komme.

    Original von Fenrir:
    Die Wiki/Reviews/etc gehen neben den "normalen Forenfunktionen" unter. Aber da es ja doch mehr sein soll als nur ein Forum, nämlich zusätzlich eine Art Wissensdatenbank, sollte man letzteres genau so deutlich hervorheben. Also zeigen, dass diese Seite nicht nur ein Forum beherbergt, sondern (zumindest annähernd) gleichermaßen nützlichen, anderen Kontent:

    Forum und (zB) KnowledgeBase


    Und unter zweiterem sollten dann auch alle darunter fallenden Dinge (Wiki, Reviews (auch die Comics)) ansteuerbar sein.
    Aber wie gesagt: subjektiv. Versuche nur gerade zu schildern, wie _ich_ ein Forum bediene ^^ Aber vllt sieht das der ein oder andere auch so.

    Die Idee ist auch sehr interessant. Über den Namen "KnowledgeBase" müssten wir uns noch ein paar Gedanken machen. Der Sinn dahinter ist logisch und sinnvoll. Aber ich bezweifle, dass jeder gleich weiß, was damit gemeint ist. Auf jeden Fall habe ich jetzt viel zum Grübeln, aber es freut mich, dass ich nicht nur der Macher bin, sondern dass ihr euch auch Gedanken macht. Vielen Dank euch beiden
    Last edited by Kirauni; 03.06.2015 at 09:39.
    "Life is what happens while you're busy making other plans."
    Avatar gezeichnet von Atimon. Profilbild von Tacimur. Vielen Dank euch beiden!

  3. #3
    Frickelloewe s-tlk's Avatar
    Join Date
    10.07.2002
    Location
    Pride Rock

    AW: Navigation, Übersichtlichkeit und Co.

    Verschoben aus dem Thread:

    Keine Ahnung wie die anderen das sehen, aber meiner Meinung gehen die Aenderungen trotzdem noch nicht weit genug. Der ganze Inhalt der in den Reviews, dem Wiki, oder sonst wo steht geht irgendwie immer noch verloren. Das liegt auch an vb. Das ist nun mal primaer ein Forumsystem und kein Wiki, Blog, oder sonst was. Da lob ich mir doch die Unix Philosophie: Ein System fuer einen Zweck, das aber richtig. Und nicht der Versuch eine eierlegende Wollmilchsau zu bauen und das ganze nur halbherzig zu integrieren. Nur mal als Beispiel: Es kommt ein neuer Wiki Artikel, der auch im Portal auftaucht und wenn man drauf klickt kriegt man einen 404, weil er 2 mal http://www.pride-lands... dahin schreibt.

    Meckern kann man natuerlich viel, wenn der Tag lang ist und einen detaillierten Vorschlag, wie man es besser machen koennte habe ich nur bedingt. Ich stelle mir das aber so aehnlich vor wie auf mlk. Da gibt es eine getrennte Hauptseite, die auch voellig anders aussieht als ihr Forum, wo der ganze "Inhalt" zum Film liegt. So eine Seite koennte ich mir auch gut fuer die Savanne vorstellen, die man vllt besser auch anders nennt, denn es denkt eigentlich so jeder ans Forum. So eine Strukturierung wuerde sich auch aus Google Sicht rentieren. Denn wenn man nach KDL comics bei google sucht, findet man leider nicht die Uebersicht im wiki. Google bestraft mittlerweile chaotische Strukturen ziemlich stark und ordnet einem dementsprechend einen geringeren PR zu.
    Wenn man ein getrenntes richtiges CMS benutzen wuerde, verliert man natuerlich etwas die Integration in das Forum und man muesste zwei komplett unterschiedliche Systeme mit Updates versorgen, aber die Updates wuerden deutlich entspannter laufen und die Praesentation nach aussen waere imho deutlich besser und koennte Suchmaschinenoptimierter sein. Die meisten "Klicks" werden heute sicher nicht durch die begrenzte Nutzerschaft eines Forum generiert, sondern kommen von "Googlern", die nach Comic XYZ suchen.

    Ich denke auch so ein bisschen daran wie es frueher(TM) war als sequelo noch planetlionking.com verwaltet hat. Das ist ja der selbe Ansatz wie mlk. Das wuerde natuerlich etwas Umbaumassnahmen nachsich ziehen, aber die meisten Savannennutzer wuerden davon ja erstmal nichts sehen. Die Savanne waere weiter, das was sie ist fuer jetzt bis ans Ende aller Tage.
    HP: Simba - The Lion King

    Vielen Dank an Shungi fuer den Avatar.

Similar Threads

  1. Änderungen in der Navigation (Portal, CMS, etc...)
    By Kirauni in forum Neuigkeiten
    Replies: 12
    Last Post: 12.06.2015, 15:49

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.
     
mid right