top left logo
top right
mid left
  • NaviNaviNavi
  • Portal
  • User CP
  • User CP
  • FAQ
  • Search
  • NaviNaviNavi
Danke! Danke!:  0
Results 1 to 8 of 8
  1. #1
    Hüter-der-alten-Zeiten Erzähler's Avatar
    Join Date
    13.05.2006
    Location
    In einer Höhle.

    Durch das Geweihte Land (Fortsetzung von "Neue Freunde")

    Dieses Rollenspiel ist eine Fortsetzung von "Geschichten aus der Savanne" --> Das Schattenland --> Neue Freunde (Anfänger RPG, nach Voranmeldung)

    Was bisher geschah...

    Kovu Wolfszahn hat für einige Zeit das Land der rauschenden Flüsse verlassen und sich auf Wanderschaft begeben. Seine Wege führen ihn in das unliebsame Schattenland. Dort begegnet er dem jungen Löwen Kani, der ihn freudig begrüßt. Der Anführer der Ausgestoßenen ist erstaunt, wie offen dieser fremde Löwe auf ihn reagiert und es gehört nicht viel dazu zu erkennen, dass er keine Ahnung hat, dass er sich im Schattenland befindet. Kovu hat Mitleid mit dem Fremden und erklärt ihm die Situation. Da werden die beiden von einer Meerkatze namens Giggles unterbrochen, die eine ganz eigene Vorstellung von Humor hat und den Ernst der Lage ebenfalls nicht in vollem Umfang erfasst.
    Kovu Wolfszahn fürchtet um die Sicherheit der beiden Reisenden und möchte sie über das Geweihte Land in die Savanne bringen.

    Er ahnt nicht, dass dort gerade Bashira und Itami, zwei Löwinnen aus dem geweihten Land auf der Jagd sind. Bashira wittert etwas Seltsames im Schattenland und befürchtet Schlimmes. Männliche Löwen im Schattenland sind definitiv ein gutes Zeichen. Sie beauftragt Itami, Zazu oder Simba zu finden und begibt sich selbst in Richtung Grenze, um die Lage auszukundschaften. Unterwegs trifft sie auf die Heiler Shangazi, die gerade Heilpflanzen für eine Wildhundfamilie sammelte. Shangazis Neugier wird geweckt, als sie das Ziel der Löwin erfährt und sie beschließt mit ihr zu kommen. Mit einem Trick verbergen sie ihre Gerüche und begeben sich in Richtung der Baumstammbrücke.

    Im Schattenland entdecken die beiden Katzen tatsächlich die "Eindringlinge" und Bashira erkennt einen von ihnen tatsächlich als den Verräter Kovu Wolfszahn, der versucht hatte, Königin Nala zu töten und dafür verbannt wurde.
    In ihr steigt der Groll hoch als sie an die Zeit unter Scars Herrschaft zurückdenkt und die setzt es sich in den Kopf, ihn am Betreten des geweihten Landes zu hindern. Bevor sie ihren wagemutigen Plan in die Tat umsetzen kann, schickt sie Shangazi los, um ebenfalls Hilfe zu holen. Bashira rechnet fest damit, dass Itami Simba oder Zazu bereits gefunden und informiert hat.
    Durch einen Bluff versucht sie Kovu Wolfszahn, den fremden Löwen und den Affen zu täuschen. Sie gibt vor, nicht alleine zu sein und Kovu Wolfszahn glaubt ihr das eine Zeit lang. Bashira spielt auf Zeit und versucht die Fremden einzuschätzen. Kani stellt sich höflich vor und bald ist Bashira sicher, dass Kovu Wolfszahn die einzige Bedrohung ist. Allerdings gerät sie natürlich ausgerechnet mit ihm zunehmend in einem verbalen Schlagabtausch aneinander. Schließlich informier Bashira Kani darüber, dass sie Kovu Wolfszahn keinesfalls ins Geweihte Land einlassen wird, da er versucht hatte Königin Nala zu töten. Kani ist darüber entsetzt, glaubt aber fest daran, dass Kovu Wolfszahn sich geändert hat.

    Kovu Wolfszahn sieht sich in die Enge getrieben. Auf der einen Seite droht Zira sie alle zu entdecken, auf der anderen Seite verweigert Bashira ihm auf der Baumstammbrücke die Weiterreise ins Geweihte Land. Alles ringen nach Vernunft scheint nichts zu bringen, denn die Löwin schaltet auf stur. So kommt es am Ende doch so weit, dass Kovu Wolfszahn sich auf sie stürzt, um sie zu überwältigen.
    Natürlich fasst dies Bashira als Beweis dafür auf, dass er doch Böses im Schilde führt und setzt sich verbissen zur Wehr. Durch einen Trick gelingt es ihrem Gegner, die Überhand zu gewinnen. Gerade, als es für Bashira aussichtslos erscheint, taucht Shangazi mir der langersehnten Verstärkung auf. Ein Mitglied des Rudels an der Kopje der Savanne, Red, war auf der Durchreise und kam der Heilerin wie ein Geschenk der Geister vor. Er bedeutet Kovu die Löwin loszulassen, erkennt ihn aber erst einige Augenblicke später.

    Die Lage wird immer verzwickter: Einerseits hilft Red Bashira, aber er setzt sich auch für Kovu Wolfszahn ein, der ihm so gar nicht wie ein Verräter vor kam, als er ihm im Land der rauschenden Flüsse begegnet war.

    Schließlich einigen sich die Parteien darauf, dass Kovu Wolfszhan, Kani und Giggles das geweihte Land durchqueren dürfen. Red und Bashira begleiten die beiden, wobei Bashira noch immer darauf beharrt, dass Kovu Wolfszahn Simba vorgeführt werden muss.
    Er selbst ist natürlich wenig begeistert davon...

    Die eigenwillige Gruppe setzt ihren Weg fort und verlässt das Schattenland. Was hält das Schicksal noch für sie bereit?

    Als man sich die Vergangenheit noch in Form von Geschichten erzählte,
    die Gegenwart in Form von Geschichten zu deuten versuchte
    und die Zukunft in Geschichten vorhersagte,
    da hielt man stets den besten Platz am Feuer dem Geschichtenerzähler frei.
    ~Jim Hensons "The Story Teller"

  2. #2
    10000 Volt Smile Giggles's Avatar
    Join Date
    11.10.2011
    Location
    riesen große Autobahnraststätte

    AW: Durch das Geweihte Land (Fortsetzung von "Neue Freunde")

    OOC: Eigene Vorstellung von Humor so so....
    Ich nehme mir mal die Freiheit und schreibe, ich denke das ist in ordnung so. Falls nicht schreibt mir ne PN ;D

    BIC: Giggles kratzte sich den Kopf. Er wusste nicht ob er etwas zur hitzigen Diskussion beitragen sollte oder es lieber sein lassen sollte. Das einzige was er über den König des geweihten Landes wusste war das was ihm sein Vater immer gesagt hatte. Immerzu hat er gewettert: "Obacht Junior, merke dir eins, der König des geweihten Landes ist ein nichtsnutziger Fellecker. Der kann nicht einmal eine Ameisenfarm regieren!", aber das würde nicht weiterhelfen. Bashira würde ihn wahrscheinlich auffressen, oder zumindest eine scheuern, allerdings wäre es einen Versuch wert. Giggles musste wieder kichern, während er sich vorstellte ob der König wirklich so ist wie es sein Vater immer erzählte, er könnte zwar fragen doch wollte er die große Katze doch lieber mit seinen eigenen Meerkatzen Augen sehen. Er unterbrach seinen Gedankengang und stellte fest, dass die Löwen mittlerweile ihr Gespräch eingestellt hatten und zum Übergang ins Geweihte Land angesetzt. Darauf stürmte der kleine Affe vorwärts Richtung Baumstamm, preschte durch die Beinquarrtete der Löwen.

    "Ok, Wer als letztes im geweihten Land ankommt muss faule Bananen esse!"
    - Danke an Tacimur für die Tolle Zeichnung meines Characters :-3

  3. #3
    Pridelander mit Erfahrung Red's Avatar
    Join Date
    15.05.2007
    Location
    Dortmund

    AW: Durch das Geweihte Land (Fortsetzung von "Neue Freunde")

    *Letzten Endes war Red doch nichts anderes übrig geblieben als sich Bashiras Vorschlag zu beugen, da auch er im Endeffekt nicht mehr als ein Gast im Geweihten Land war, aber die Lage schien nicht völlig festgefahren für Kovu Wolfszahn, denn auch wenn Bashira sie zum Königsfelsen führte so schien noch nicht festzustehen, ob Simba selber die kleine Gruppe empfangen würde.
    Red selber war einsichtig genug, dass es vorerst nichts half, weiter irgendwelche Pläne zu schmieden, die dann am Ende doch nicht zur Ausführung kamen, da es einfach zu viele Unbekannte gab, die potentiell Einfluss auf das Geschehen nehmen konnten. Im Moment konnte er nur warten und hoffen dass er nicht weiter groß eingreifen musste.

    Geduldig wartete Red, bis alle vor ihm den Baumstamm passiert hatten, dann bildete er als Letzter den Abschluss der Gruppe, dabei beobachtete er, nicht wenig amüsiert, wie Bashira nicht einen Atemzug den Blick von Kovu nahm, als erwarte sie dass er in einem Sekundenbruchteil zur unbeherrschbaren Bestie werden würde.
    Als er einmal zurückschaute stellte er erleichtert fest, dass niemand der Gruppe zu folgen schien, was Red mehr als nur begrüßte, denn nochmehr Probleme konnten sie wirklich nicht gebrauchen.

    Den Ausruf des kleinen Äffchens mit der Drohung eine faule Banane essen zu müssen quittierte Red mit einem Schmunzeln. Er würde wahrscheinlich noch eine ganze Weile ein Rätsel für Red bleiben, wobei Red auch nur bedingt daran dachte das zu ändern, da er den Affen im Ernstfall nicht als wirkliche Gefahr sah. Bei dem anderen, dritten Löwen hingegen war das eine ganz andere Sache.

    Vielleicht hatte er jetzt die Möglichkeit zu ihm aufzuschließen und ein wenig mehr zu erfahren. Es wurmte Red mehr als er dachte einen fremden Löwen, der vielleicht sein Feind werden konnte, nicht einschätzen zu können. Kurzum wurde Red ein wenig schneller, bis er neben Kani herlief:*


    „Hallo.
    Ich hab mich dir noch nicht vorgestellt soweit ich weiß. Mein Name ist Red, ich komme nicht von hier, sondern von einem anderen Rudel das unweit des Geweihten Landes in der Savanne lebt.

    Mein Auftreten vorher hat hoffentlich keinen zu furchteinflößenden Eindruck hinterlassen, aber die Situation ließ keine andere Möglichkeit zu.“

    *Nach dieser kurzen Eröffnung wartete der dunkelbraune Löwe erstmal auf eine Erwiderung des Weißen, während er in der Ferne schon den Königsfelsen auszumachen glaubte.*


    なぜかそれが今一番の宝物
    ~ nazeka sore ga ima ichiban no takaramono ~
    ~ for some reason, that is now my most precious treasure ~

  4. #4

    AW: Durch das Geweihte Land (Fortsetzung von "Neue Freunde")

    *Vorsichtig und nicht schneller als nötig schlich Kovu sich mehr durch dieses Land als das er lief. Seid sie die Baumstammbrücke verlassen hatten, drehte sich der braune Löwe verdächtig oft um und ließ seinen Blick über das Gras streifen. Fast hatte er vergessen wie es hier aussah, auch wenn ihm das viele Grün seid ihrer neuen Heimat im Land der rauschenden Flüsse nicht mehr so fremd vorkam wie Früher. Einst war dies hier seine Heimat gewesen... nur sah es da anders aus... nun war es immernoch Feindesland. Und so sehr er sich auch immer wieder einreden wollte das Simba gerecht war und ihn einfach anhören MUSSTE.. man vergaß seine Erziehung eben nicht so leicht.*

    *Wieder und wieder drehte der Löwe die Ohren und lauschte. Nein.. Simba war es nicht vor dem er sich am meisten fürchtete... sondern Nala! Und auch bei den anderen Löwinnen hatte er sich wohl nicht gerade beliebt gemacht. Auch wenn er der festen Überzeugung war das Scar doch immernocz 1000 mal schlimmer gewesen war.. was das ärgern oder sie spüren lassen das er ja soo viel besser war anging, ging das meiste wohl auf sein Konto. Ob sie sich daran noch alle erinern würden? Und was würden sie machen, wenn ihnen ein paar Löwinnen über den Weg liefen? Unter diesem Umständen blieb Kovu erstaunlich dicht an Bashira und lief bereitwillig da, wo sie ihn sehen konnte. Was anderes würde sie ja sowieso nicht zulassen und wenigstens fühlte er sich so ein kleines bisschen sicherer. Eine einzelne Löwin war einem trainierten Männchen wie ihm zwar deutlich unterlegen, aber eine ganze Gruppe dieser flinken Weiber war eine Bedrohung die man durchaus sehr ernst nehmen sollte.*
    Avatar by Isuna

    ~"Til the Pride Lands' end, Lion Guard defend!"~

    ~ War schon Wächter, bevor es cool Wurde ~

  5. #5
    Pridelander mit Erfahrung Kani's Avatar
    Join Date
    15.05.2012
    Location
    Österreich

    AW: Durch das Geweihte Land (Fortsetzung von "Neue Freunde")

    *Endlich ging es weiter, auf in, für Kani, ein neues Land! Giggles, rannte gleich vor und rief etwas von einer faulen Banane!? Kani dachte nichtmal daran eine Banane an zurühren! Musste aber kurz grinsen, dieser Giggles und seine Ideen!*

    *Er ging einfach mal allen nach, plötzlich ging der andere Löwe neben ihn und redete mit ihm.*

    Hallo.
    Das macht nichts, ich hab mich ja auch nocht vorgestellt. Schön dich kennen zu lernen Red, mein Name ist Kani. Ah, von einem anderen Rudel aus der Savanne! Das ist doch der Ort, wo Kovu W. mich und Giggles hinbringen will, oder?! Ich komme von dem Jungel hinter der Wüste, bin auf Wanderschaft! Also, bin in keinem Rudel.

    Nein, dass ... ich verstehe das schon, ich bin Fremd hier und dann ... das was Kovu W. früher ... getan hat ... ist schon alles ok, ich bin nur froh, das niemand verletzt wurde! Ich hätte das ehrlich gesagt alles nicht von Kovu W. gedacht, ich kenne ihn zwar wirklich noch nicht lange, aber ... er war halt so nett zu mir, als wir uns trafen ...


    *Nach dem ersten kleinen Gespräch mit Red ging er normal weiter, wartete auf Antworten und schaute auch ab und zu zu Kovu und Bashira! Ihr Blick wante sich nie von Kovu ab, misstraute sie ihm wirklich so sehr!? Er hat sich doch geändert, doch das glaubte wohl Bashira nicht.*


    OOC: Sorry, heute etwas ... zu kurz geworden?! :-/
    Tut mir leid! :-/
    Avatar basiert auf den freien Outlines von Malaika. Galerie: http://malaika4.deviantart.com. Ausgemalt von Kirauni.

  6. #6
    10000 Volt Smile Giggles's Avatar
    Join Date
    11.10.2011
    Location
    riesen große Autobahnraststätte

    AW: Durch das Geweihte Land (Fortsetzung von "Neue Freunde")

    OOC: Sorry das das jetzt so lange gedauert hat, doch ich fühlte mich wirklich nicht bereit etwas zu schreiben doch nun geht es wieder.

    BIC:

    Giggles starrte verwirrt in die Runde als er bemerkte dass Niemand diesen Aufruf gefolgt ist. Ein wenig schnaufend vom vielen laufen legte er seinen Arm auf seinen Kopf und kratzte denselben. Er verstand diese Tiere nicht. Sich selbst den Schritt zu lecken war plötzlich spannender als ein Wettrennen? Ohne es zu merken pfriemelte er sich einen kleinen Käfer aus seinen filzigen Haaren und schob ihn sich in den Mund. Aus ihm wäre mit Sicherheit ein lausiger Löwe geworden.

    Er faltete seine Hände hinter seinen Kopf und spazierte eine Weile in Gedanken versunken um sich her. Das viele Laufen wurde allmählich zur Qual, und dann verspürte er auch noch diese gähnende Langeweile. Er stoß ein enttäuschten Seufzer aus. Vom Reisen sollte man doch mehr erwarten können. Abenteuer, schöne Landschaften, aufregende Gefahren, schöne Weibchen, so was eben! Stattdessen hängt man mit mehr als genügend und auch ein wenig streitsüchtigen Katzen auf den Weg in ein Land rum. Gut ein wenig von einen Abenteuer hatte das schon. Doch Giggles war trotzdem langweilig.

    Neugierig blickte er sich um. Auf der Suche nach etwas Spaß und Chaos fiel dabei sein Blick zuerst auf Kani und den fremden Löwen, dessen Namen er nicht wusste, die in ein Gespräch vertieft waren. Er hätte durchaus die beiden davon abbringen können, ja er spielte sogar mit den Gedanken, doch dann wandte er sich von den Gedanken ab, genau in den Moment in dem Kovu sein Interesse auf sich zog. Der Löwe starrte wie von der Bremse gestochen um alle Ecken. Das schrie doch geradezu danach erschreckt zu werden. Er machte sich auf den weg, schlich sich an allen vorbei woran man sich vorbei schleichen kann in der Hoffnung nicht entdeckt zu werden. Er fürchtete nicht mit Konsequenzen, schließlich würde Bashira ein wachendes Auge auf ihn haben und falls er Umstände machen sollte, würden sie und dann auch Red eingreifen. So die Theorie. Giggles wollte nicht darüber nachdenken das das wohl möglich nicht klappen können und dann war er auch schon vor Kovus Gesicht in die Lüfte gesprungen, hatte eine Grimasse gezogen und mit lauter Stimme, "BUH!", gerufen.
    - Danke an Tacimur für die Tolle Zeichnung meines Characters :-3

  7. #7

    AW: Durch das Geweihte Land (Fortsetzung von "Neue Freunde")

    *Kovu war immernoch höchst angespannt und behielt seine Umgebung genau im Auge. Allerdings suchte er dabei nach dem schwer auszumachenden, saphrangelben Fell einer Löwin im hohen Gras und nicht nach kleinen Äffchen vor seinen Pfoten. Es war also wenig verwunderlich das Kovu er bei Giggles Absprung durch ein leises knacken alamiert wurde. Als dann kurz darauf Giggles pelziger Körper vor seinem Gesicht auftauchte wich Kovu mit erschrockenem fauchen zurück und schlug reflexmäßig mit der Pranke nach der Meerkatze, wobei er sie nur um Schnurrhaaresbreite verfelhte. Schwer atment starrte er Giggles an.*

    "SAG MAL SPINNST DU?!?" *fauchte er gereitzt und senkte den Kopf um Giggles mit gefletschten Zähnen an zu knurren.* "Mach das nochmal und ich fress dich! Dummes Affending.. " *mit einem tiefen Atemzug beruhigte sich der braune Löwe wieder und seufzte dann.* "Das hätte wirklich ins Auge gegen können wenn ich dich getroffen hätte."
    Avatar by Isuna

    ~"Til the Pride Lands' end, Lion Guard defend!"~

    ~ War schon Wächter, bevor es cool Wurde ~

  8. #8
    10000 Volt Smile Giggles's Avatar
    Join Date
    11.10.2011
    Location
    riesen große Autobahnraststätte

    AW: Durch das Geweihte Land (Fortsetzung von "Neue Freunde")

    OOC: Sry, für die "kleine" Verspätung *hust*

    BIC:

    Giggles war überglücklich. So erfolgreich hatte er sich seinen kleinen Streich nicht vorgestellt. Doch das Ergebnis konnte sich sehen lassen. Den braunbefellte, etwas mies gelaunte, Löwe allerdings schien das nur mäßig zu gefallen. Er spürte seine Pranke an seinem Gesicht vorbeiziehen und wie sie ihm beinahe ein noch breiteres Grinsen beschert hätten. In den einen Moment freute sich der Affe noch darüber lebendig zu sein und dass in einem Stück, doch im anderen Moment starrte er schon auf den großen Löwen und dessen Gesicht, der diesen auf seinen Scherz wütend an schrie.

    "Das hätte wirklich ins Auge gehen können wenn ich dich getroffen hätte.", sagte er ihm in einen besonders freundlichen Ton. Giggles war überrascht, wenn auch nur ein wenig, denn dieses kleine Wortspiel hätte er Kovu nicht zugetraut.

    "hihi, hätte!", erwiderte das Meerkätzchen und lachte so sehr als wäre nichts dabei. "Hier gibt es doch sowieso nichts zu sehen oder zu entdecken. Hey Bashira“, rief er plötzlich "Wie weit ist es eigentlich noch?"
    - Danke an Tacimur für die Tolle Zeichnung meines Characters :-3

Similar Threads

  1. "Alte" vs. "Neue" Plüschtiere
    By Tifu in forum Marktplatz
    Replies: 5
    Last Post: 10.11.2016, 11:46
  2. Die neue Serie "The Lion Guard" bald auf Disney Junior
    By HeLivesInYou in forum Die Garde der Löwen
    Replies: 1
    Last Post: 17.07.2014, 00:03
  3. "Heiliges" Geweihtes Land?
    By Lucy in forum Der König der Löwen
    Replies: 5
    Last Post: 31.12.2012, 18:53
  4. Replies: 2
    Last Post: 22.06.2012, 23:24
  5. Replies: 26
    Last Post: 10.04.2012, 17:34

Posting Permissions

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •  
This website uses cookies
We use cookies to store session information to facilitate remembering your login information, to allow you to save website preferences, to personalise content and ads, to provide social media features and to analyse our traffic. We also share information about your use of our site with our social media, advertising and analytics partners.
     
mid right