top left logo
top right
mid left
  • NaviNaviNavi
  • Portal
  • User CP
  • User CP
  • FAQ
  • Search
  • NaviNaviNavi
Danke! Danke!:  0
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789
Ergebnis 81 bis 84 von 84
  1. #81
    Pridelander mit Erfahrung Avatar von Red
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Dortmund

    AW: Neue Freunde (Anfänger RPG, nach Voranmeldung)

    *Red hatte sich die Szenerie eine Weile angeschaut um sich vielleicht ein besseres Bild bilden zu können, aber immernoch versagte Red dabei, den dritten Löwen und den Affen einzuordnen. Sie passten einfach nicht in dieses Bild. Aber nun gut, das sollte nicht vordergründig Reds Problem sein.

    Dahingegen war er nur bedingt damit einverstanden, Kovu ohne Umwege zu König Simba zu führen. Er konnte sich ausmalen, wie das enden würde, da Kovu sich, so Reds Meinung, schon glücklich schätzen konnte damals mit einer Verbannung davon gekommen zu sein.

    Die Situation abschätzend schaute Red zwischen Wolfszahn und Bashira hin und her, während die Löwin damit beschäftigt war mit Kani und Giggles zu reden lief er zu Kovu, bemüht möglichst wenig Aufmerksamkeit zu erregen.

    Er konnte sehen dass Kovu mit Bashiras Plan sowas von nicht einverstanden war und kurz davor stand wieder was unglaublich Dummes zu tun angesichts der momentanen Situation:*

    „Ich denke wir haben im Moment keine andere Wahl als Bashira zu folgen, da wir beide im besten Fall nur Gäste in ihrem Land sind. Schau nicht so geschockt, ich kann mir vorstellen dass dir das nicht gefällt, Kovu. Aber wenn es dich beruhigt, ich werde dich schon nicht ans Messer liefern oder dich deinem Tod überlassen, was, wenn ich so nachdenke, gar nicht mal so unwahrscheinlich ist. Sofern du dich ein wenig im Zaum hälst, kannst du dir sicher sein dass ich alles in meiner Macht stehende tun werde um dich heil in die Savanne zu bringen.
    Auf jeden Fall solltest du es fürs erste unterlassen, die Kleine zu provozieren. Und bleib um Gottes Willen ruhig. Ich tue mein Möglichstes um Bashira von einem anderen Plan zu überzeugen, aber gib mir ein klein bisschen Zeit. Ich überleg mir was.“


    *Noch während er sprach versuchte er sich im Kopf einen Plan zurechtzulegen. Selbst wenn er Bashira nicht loswerden konnte musste er es irgendwie schaffen, sie davon abzubringen Wolfszahn zum Königsfelsen zu bringen. Die Frage war nur wie er das schaffen sollte. An ihre Vernunft zu appellieren hielt Red für unnötig, dazu war die Löwin zu loyal der Entscheidung des Königs gegenüber. Aber vielleicht war auch gerade das die Rettung für Kovu.*

    „Bashira, Ich halte es für unnötig ihn zum Königsfelsen zu bringen: Kovu wurde damals verbannt, auch wenn jeder andere König ihn ohne zu zögern umgebracht hätte. Warum König Simba nicht? Warum sollte er Kovu töten und ihn so seiner Sorgen befreien? Er wusste dass Zira ihn auch verbannen würde nachdem er es nicht geschafft hatte Nala umzubringen. Genau das ist die Strafe die der König im Sinn hatte. Sollte er den Rest seines Lebens ohne Rudel umherirren, sich immer bewusst dass er selber sein Leben verpfuscht hatte. Auch ich selber halte das für eine wesentlich härtere Strafe als einfach zu sterben. Eine Verbannung ist immer sehr hart und zeichnet einen sein Leben lang. Wenn einem nun aber auch noch alle Rückkehrmöglichkeiten genommen werden, was soll derjenige dann noch mit seinem Leben anfangen?
    Wir sollten uns bemühen Kovu wegzubringen, damit er weiter sein Dasein irgendwo im nirgendwo fristen kann, denn auch diesmal wird König Simba nicht von seiner vorherigen Strafe abkehren, da sie vollkommen richtig und gerechtfertigt ist.“


    *Er überlegte ob er einen Schritt weitergehen sollte und Bashira fragen sollte ob sie König Simbas Entscheidung anzweifeln wollte, aber angesichts ihres Temperaments entschloss er sich dagegen. Sein bisheriger Vorschlag musste einfach reichen, als nächste Möglichkeit sah Red nämlich nur eine Lösung die einen Kampf einschloss.*
    Geändert von Red (22.12.2012 um 16:58 Uhr) Grund: Formulierung ausgebessert


    なぜかそれが今一番の宝物
    ~ nazeka sore ga ima ichiban no takaramono ~
    ~ for some reason, that is now my most precious treasure ~

  2. #82
    Löwin des Geweihten Lands Avatar von Bashira
    Registriert seit
    12.05.2012
    Ort
    Geweihtes Land, Königsfelsen

    AW: Neue Freunde (Anfänger RPG, nach Voranmeldung)

    *Kani war der erste, der sich auf Bashiras Frage zu Wort meldete. Ruhig und gefasst gab er ihr Antwort und versicherte nochmals, dass er nichts Böses im Sinn hatte. Für den Moment würde sie ihm glauben. Irgendwie wollte sie es auch, denn dieser Löwe machte nicht den Eindruck einer Bedrohung. So unruhig und verunsichert wie er zuvor gewirkt hatte. Andererseits wunderte sie sich dann doch über seine Antwort. Sollte das etwa heißen, dass er ohne festes Ziel einfach durch die Länder wanderte? Ein ziemlich gefährliches Unterfangen. Andererseits erinnerte sie sich daran, dass auch einige Löwen von Simbas Rudel gerne in fremde Länder reisten. Trotzdem… dieser Löwe wirkte irgendwie viel zu unerfahren und unsicher, um schon weit herumgekommen zu sein. Und mit einem hatte die Dreinarbe auch recht: Unter normalen Umständen hätte Kani hier bei Zira ein schnelles Ende gefunden.

    “Das ist eine ziemlich gefährliche Einstellung, Kani. Woher willst du wissen, dass du dein Ziel erreichst, wenn du nicht weißt, wohin du gehst? Selbst der Wind weht nicht einfach, wohin er möchte…“, fing sie an seine Antwort zu hinterfragen. Allerdings spürte sie auch an seiner Antwort, dass er wirklich nicht mehr sagen konnte und ihr fiel erst jetzt auf, wie jung er noch wirkte. Wie einen jungen Draufgänger, den sie einst gekannt hatte…
    “Wie dem auch sei, du kannst passieren. Aber du solltest etwas vorsichtiger sein, mein Guter. Nicht jeder heißt Streuner mit offenen Pfoten willkommen, weißt du?“

    *Als sie fertig gesprochen hatte, fiel ihr der Affe wieder ein, der sie seltsam zuckend ansah. Hatte sie etwas Falsches gesagt? Sie konnte dieses Tier nicht richtig einordnen. Dann schien er sie sogar richtiggehend mit bösen Augen anzufunkeln. An für sich hätte man das sogar als „niedlich“ bezeichnen können, wenn Bashira nicht genau aus eigener Erfahrung gewusst hätte, wie schmerzhaft eine Affenattacke sein konnte. Doch er war zum Glück alleine und nicht auf einen Angriff aus. Stattdessen stellte er ihr aber eine komische Frage. Bashira wirkte verdutzt und sah ihn fragend an. Sein Gelächter hatte etwas unheimliche Wissendes an sich und ihre Nackenhaare stellten sich aus.
    “Ich verstehe nicht ganz…“, setzte sie zu einer Antwort an, als der gesprächige Affe schon wieder dazwischenfuhr und etwas von „Lederklappen“ sprach.

    “Ermm ja… wenn du meinst. Ich denke darum geht es hier auch nicht, oder?

    *Eigenartig und eine Spur unglaublich, aber die Löwin war tatsächlich froh, dass Kovu Wolfszahn dieses peinliche Gespräch unterbrach, indem er nochmals feststellte, dass er die beiden Reisenden zur Savanne bringen wollte. Auf „neutrales Land“, wie er es nannte. Er beharrte darauf, dass nie die Rede davon gewesen war, König Simba zu treffen.
    Ein wissendes Lächeln überkam ihr Gesicht. Auch Red mischte sich ein, der wohl offensichtlich mitbekommen hatte, wie unangenehm Kovu Wolfszahn dieses davorstehende Treffen war. Sofort ergriff er auch Partei für ihn, doch sie erkannte, dass er seinen „Freund“ einfach nur schützen wollte. Aber so leicht würde sie nicht aufgeben. Immerhin hatten sie eine Abmachung und Kovu selbst hatte ja bereits gesagt, dass Simba mit ihm reden würde. Also, was stellte er sich jetzt so komisch an? Aber Red hatte mit seinen Worten nicht ganz unrecht und so ließ sie sich diese durch den Kopf gehen.

    “Da magst du recht haben, Red. Der Verräter wurde verbannt. Doch wenn ich seinen Worten auch nur den Hauch von Glauben schenke, muss ich doch davon ausgehen, dass er sich geändert hat, oder nicht? Außerdem irrt er ja offensichtlich nicht mehr ohne Rudel umher. Ja viel mehr noch, er hat sich zuvor als „Rudelführer“ bezeichnet. So ist es doch, Kovu Wolfszahn? Du sagtest doch selbst, dass Simba dich als Rudelführer respektieren und anhören muss. Also warum nun diese Angst? Wenn du wirklich ein Rudel führst, dann hat Simba ein recht das zu erfahren. Und wenn du schon durch das geweihte Land willst, dann musst du dich auch mit seinem Herrscher auseinandersetzen, so wie es das Gesetz will. Ich sehe kein Problem darin.

    Red, wir beide wissen genau, dass Simba nicht auf Rachegelüste hört, auch wenn ich das manchmal gar nicht nachvollziehen kann. Aber das macht wohl einen weisen Herrscher aus.

    Also, was ist nun? Gehen wir gemeinsam zum Königsfelsen oder müssen wir nun doch noch warten, bis Zira und Simba hier eintreffen?“
    Dieser NPC wird gespielt von Kirauni.
    Avatar basiert auf den freien Outlines von Malaika. Besuch ihre Galerie --> http://malaika4.deviantart.com

  3. #83

    AW: Neue Freunde (Anfänger RPG, nach Voranmeldung)

    *Kovu legte unsicher den Kopf schief als Red ihn ansprach. Auch wenn die Worte des Löwen durchaus interessant gewählt waren, so war er sich doch nicht sicher ob es am Ende etwas ausmachte was Red von der ganzen Sache hilt.*

    "Genau das hatte ich daran.. das keine andere Wahl haben... die Situation hatte ich schon viel zu oft im Leben." *Kovu seufzte und sah in Richtung des geweihten Landes.* "Simba hat mich in Abwesenheit verbannt weil ich scglau genug gewesen bin meinen Hintern da weg zu schaffen bevor sein Rudel mich erwischt. Seid dem war ich nicht mehr dort... und ich bin auch nicht wirklich scharf darauf mir vor zu stellen was passiert wäre wenn ich gefangen geworden wäre. Ich hoffe auf diplomatischen Schutz, aber.... Simba mag als gerechter Herrscher bekannt sein.... Seine Königin musste allerdings unter Scar aufwachsen und sie hat sich besser geschlagen als die meisten Löwinnen. Egal was man sich erzählt wie sanft sie ja wäre.... glaub mir die Löwin hat ein dickeres Fell als wir alle.. SIE ist es die ich fast am meisten fürchte. "

    *In Gedanken wante Kovu den Kopf ab und sah dann zu Bashira.*

    "Wenn du mir garantierst das dem Gesetz das dieses nervige Blaufedervieh so gerne zitiert auch gefolgt wird... dann komme ich mit. .. Ich möchte nur keine Krallen im Rücken spüren, ehe ich die Chance hatte zu sprechen."

    *Möglich das Kovus misstrauen in diesem Fall etwas übertrieben war. Aber unter Zira hatte es nie so etwas wie eine faire anhörung gegeben und die Horrorgeschichten über Simba und Nala waren nie ganz aus seinem Kopf verschwunden.*
    Avatar by Isuna

    ~"Til the Pride Lands' end, Lion Guard defend!"~

    ~ War schon Wächter, bevor es cool Wurde ~

  4. #84
    Rudelführerin Avatar von Kirauni
    Registriert seit
    16.07.2000
    Ort
    Southern Prides, Germany

    AW: Neue Freunde (Anfänger RPG, nach Voranmeldung)

    "Life is what happens while you're busy making other plans."
    Avatar gezeichnet von Atimon. Profilbild von Tacimur. Vielen Dank euch beiden!


Seite 9 von 9 ErsteErste ... 56789

Ähnliche Themen

  1. Neues Revier, neue Freunde
    Von Hellax im Forum Hallo Savanne!
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.03.2016, 20:31
  2. Durch das Geweihte Land (Fortsetzung von "Neue Freunde")
    Von Erzähler im Forum Das Geweihte Land
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2013, 02:02
  3. [Das Geweihte Land] Alte Bekannte und neue Freunde
    Von Nala im Forum Festgelegte Rollenspiele
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.04.2010, 23:14
  4. Englisch für Anfänger.
    Von Kirauni im Forum Lustiges zum Ausspannen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2006, 19:39

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Auch wir verwenden Cookies.
Ja, in der Savanne gibt es auch Kekse, also "Cookies". Leider nicht zum Essen, aber wir ermöglichen Dir dadurch einen angenehmen Besuch auf unseren Seiten. Digitale "Cookies" speichern deine Login-Informationen, die Webseiten-Darstellung und sie helfen uns auch bei der Auswertung und Statistik. Hier kannst du einstellen, welchen Cookies du zustimmst und welchen nicht. Achtung: Einige sind notwendig, damit die Seite funktioniert. Und auch wenn hier standardmäßig Cookies von Google aufgelistet werden, so verzichten wir hier doch auf Dinge wie Google Analytics, damit deine Daten sicher sind :)
Näheres über deinen Datenschutz findest du auch hier: Datenschutzerklärung
     
mid right